Stressbewaeltigung und Achtsamkeit

aktuelle angebote

Aktuelle Angebote

ALLE TERMINE AUF EINEN BLICK: (Details siehe weiter unten)

Die Termine werden laufend weiter ergänzt.

Corona-Update: Seit Juni finden die Kurse/Seminare wieder life statt. Die vorgeschriebenen Hygiene-Standards und Abstandsregelungen werden selbstverständlich eingehalten.

Termine ab 2. Halbjahr 2020:
Sa,   04.07.2020 - MBSR-Urlaubskurs an der Nordsee (Einführung)
Mo,   10.08.2020 - MBSR-Urlaubskurs an der Nordsee (Einführung)
Mo,   16.08.2020 - MBSR-Urlaubskurs an der Nordsee (Vertiefung)
Mo,   24.08.2020 - 5tägiger MBSR-Bildungsurlaub Wasserburg Rindern, Kleve
Sa,   29.08.2020 - 2tägige MBSR-Einführung Akademie Klausenhof
Sa,   05.09.2020 - MBSR - Achtsamkeitstraining zum Kennenlernen
Di,    08.09.2020 - Start 8-Wo.-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl'
Mi,    09.09.2020 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Do,   10.09.2020 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Mo,   14.09.2020 - MBSR-Einführungssem. Stadt Duisburg, Zentrum f. Fortbildung
So,    20.09.2020 - MBSR-Einführungsseminar bei der VHS Düsseldorf
Fr,     02.10.2020 - Seminar 'Einführung in die Achtsame Kommunikation'
Mo,   23.10.2020 - 5tägiger MBSR-Bildungsurlaub in Düsseldorf/Bildungswerk Stenden
Di,    10.11.2020 - Start Kurs 'Achtsamkeit & buddhistische Psychologie'
Mi,    11.11.2020 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Do,   19.11.2020 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Mo,   23.11.2020 - MBSR-Vertiefungssem. Stadt Duisburg, Zentrum f. Fortbildung
Sa,   05.12.2020 - Achtsamer Besinnungstag in Zeiten von Corona
Mo,   21.12.2020 - MBSR-Weihnachts-Urlaubswoche an der Nordsee

Erste Terminvorschau 2021, weitere Termine werden folgen:
Di,    19.01.2021 - Start 8-Wo.-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl'
Mi,    20.01.2021 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Mo,   15.03.2021 - 5tägiger MBSR-Bildungsurlaub Wasserburg Rindern, Kleve
Mo,   22.03.2021 - 5tägiger MBSR-Bildungsurlaub Bildungswerk Stenden, Düsseldorf
Sa,   27.03.2021 - 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' auf Rügen
Mi,   28.04.2021 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Sa,   26.06.2021 - MBSR-Urlaubskurs auf Rügen (Einführung)
Sa,   03.07.2021 - MBSR-Urlaubskurs auf Rügen (Vertiefung)
Sa,   24.07.2021 - MBSR-Urlaubskurs im Kloster im Schwarzwald (Einführung)
Mo,   09.08.2021 - MBSR-Urlaubskurs an der Nordsee (Einführung)
Mo,   23.08.2021 - 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' im Kloster/Schwarzw.
Sa,   11.09.2021 - MBSR-Einführung Akademie Klausenhof/Hamminkeln
Mo,   18.10.2021 - 5tägiger MBSR-Bildungsurlaub Bildungswerk Stenden, Düsseldorf

Weitere Kurse und Seminare werden folgen.

1. MBSR-KURSE: (Seminare, Vertiefungen, weitere Kurse s. unten)

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab September 2020

8 x mittwochs, 9.9.-4.11.2020 (nicht am 21.10.) , jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 31.10. von 10:30-16:30 h

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab September 2020

8 x donnerstags, 10.9.-12.11.2020 (nicht am 15.10. u. 22.10.) , jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 31.10. von 10:30-16:30 h
Dieser Kurs findet in einer Kleingruppe von max. 4 Personen statt.

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab November 2020

8 x mittwochs, 11.11.2020-13.1.2021 (nicht am 23.12. u. 30.12.) , jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 16.1. von 10:30-16:30 h

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab November 2020

8 x donnerstags, 19.11.2020-21.1.2021 (nicht am 24.12. u. 31.12.) , jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 16.1. von 10:30-16:30 h
Dieser Kurs findet in einer Kleingruppe von max. 4 Personen statt.

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab Januar 2021

8 x mittwochs, 20.1.2021-10.3.2021, jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit, voraussichtl. am Sa, 27.2. von 10:30-16:30 h

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab April 2021

8 x mittwochs, 28.4.2021-16.6.2021, jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit, voraussichtl. am Sa, 16.1. von 10:30-16:30 h

Weitere Details zu den MBSR-Kursen stehen etwas weiter unten.

MBSR-Kurse für Einzelpersonen oder zu zweit

Sie können auch als Einzelperson oder zu zweit den Kurs bei mir machen.
Die Infos dazu finden Sie bei: MBSR Individuell
Hierbei sind auch Abendtermine möglich.

2. Kurse 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl

8-Wochen-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl' ab September 2020

8 x dienstags 8.9.-10.11.2020 (nicht am 13.u.20.10.), jew. 19:10-21:40 h
sowohl für Anfänger als auch zur Vertiefung nach einem MBSR-Kurs geeignet, Details hier

8-Wochen-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl' ab Januar 2021

8 x dienstags 19.1.-9.3.2021, jew. 19:10-21:40 h
sowohl für Anfänger als auch zur Vertiefung nach einem MBSR-Kurs geeignet, Details hier

3. MBCT-KURSE:

MBCT 8-Wochen-Kurs für Einzelpersonen oder Paare

Auch den MBCT-Kurs können Sie bei mir als Einzelperson oder zu zweit machen.
Infos dazu finden Sie bei: MBCT


INFORMATIONEN ZU DEN MBSR-KURSEN

Kursort für die MBSR-Kurse mittwochs ab 11.11.2020 sowie 20.1. und 28.4.2021:
Die Kursabende finden statt im CoachingHaus Düsseldorf, Am Wehrhahn 17 (Nähe Kaufhof), 40211 Düsseldorf
Kursort für den MBSR-Kurs donnerstags ab 10.9. und 19.11.2020:
Die Kursabende finden statt in der Praxis Bettina Kelm, Franklinstr. 39, 40479 Düsseldorf-Pempelfort.
Kursort für die Kurse 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl' dienstags ab 1.9.2020 und 19.1.2021:
Die Kursabende finden statt im Kursraum der Praxis Petra Simon, Schinkelstr. 69, 40211 Düsseldorf-Pempelfort (Nähe S-Bhf. Zoo)
Die Tage der Achtsamkeit finden bei allen Kursen statt in: Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (am Staufenplatz) (im Hinterhof), Düsseldorf

Kosten pro MBSR-Kurs: 380 Euro (Ermäßigung ist auf Anfrage möglich)
Im Kurspreis sind enthalten: Individuelles Vorgespräch, 8 Kurs-Abende (20 Std.), Tag der Achtsamkeit (6 Std.), umfangreiches Kursmaterial, CDs oder MP3s mit Anleitungen für die Übungen zuhause

Bitte beachten Sie, dass eine verbindliche Anmeldung für einen MBSR-Kurs oder MBCT-Kurs erst nach einem persönlichen Vorgespräch erfolgen kann. In diesem für Sie unverbindlichen Gespräch besprechen wir Ihre Fragen, ich stelle ich Ihnen den Kursablauf vor, und wir klären gemeinsam, inwieweit der Kurs zum jetzigen Zeitpunkt für Sie hilfreich sein kann. Nach dem Vorgespräch haben Sie eine Woche Zeit, um zu entscheiden, ob Sie an dem Kurs teilnehmen möchten.
Die Anzahl der Kurs-Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte deshalb, und auch damit das Vorgespräch noch rechtzeitig vor Kursbeginn durchgeführt werden kann, rechtzeitig anmelden.

Um einen Termin für das Vorgespräch zu vereinbaren rufen Sie mich einfach an, 0211-30 147 152. Terminvereinbarungen sind nur telefonisch möglich. Am besten bin ich meist am späten Vormittag ab 11:00 h zu erreichen. Ansonsten rufe ich gerne zurück. Ich weise darauf hin, dass ich keinen e-mail-Schriftwechsel bzgl. Fragen zu den Kursen führe. Ich freue mich auf Ihren Anruf!


4. Vorträge, Seminare, Vertiefungsangebote:

Sa, 5.9.2020: MBSR - Achtsamkeitstraining zum Kennenlernen

Sa, 10:00-16:00 h, in Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69, Praxis P. Simon, 70 € incl. Unterlagen und Übungs-MP3

In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung in den Hintergrund und die Grundprinzipien des Achtsamkeitstrainings. Praktische Übungen im Sitzen, Liegen und in Bewegung aus dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten MBSR-Programm werden vorgestellt und eingeübt. Ein Vortrag, sanftes Yoga, themenbezogener Austausch in der Gruppe sowie konkrete Anregungen für die Integration in den Alltag runden die Übungsphasen ab.

Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: MBSREinfü202009
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post

ab Di, 8.9. 2020: 8-Wochen-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl'

Di, 8.9.-10.11.2020 (nicht am 13. u. 20.10.), jew. 19:10-21:40 h, in Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69, Praxis P. Simon, 320 € incl. Vorgespräch, 8 Kurs-Abende, Arbeitsmappe & Übungs-MP3s

Selbstmitgefühl bedeutet, uns selbst freundlich, wohlwollend und mitfühlend zu begegnen und uns so anzunehmen, wie wir sind. Es beinhaltet auch die Fähigkeit, für uns zu sorgen, selbstschädigende Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen und zu reduzieren sowie uns zu ermutigen, wenn wir leiden oder uns unzulänglich fühlen.

Je höher unsere Ansprüche an uns selbst sind und je mehr wir unser Selbstwertgefühl von Erfolgen abhängig machen, je verletzbarer werden wir. Im Kurs üben wir, auch in schwierigen Momenten in unserem Leben achtsam, fürsorglich und liebevoll mit uns umzugehen, unsere Grenzen zu erkennen und zu respektieren und selbstbestimmter zu leben. Geführte Meditationen helfen uns dabei, zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie z.B. Geborgenheit, Akzeptanz, Sicherheit und Verbundenheit mit uns selbst und anderen zu erfahren und dies in unserem Alltag umzusetzen.

Stetig zunehmende Forschungsbefunde zeigen, dass die Entwicklung von Mitgefühl - vor allem mit uns selbst - einer der Schlüsselfaktoren für seelische Gesundheit ist. Die Praxis des Selbstmitgefühls ist geeignet bei Neigung zu Selbstüberforderung, Selbstkritik und Schuldgefühlen und hilft beim Umgang mit Depressionen, Ängsten, psychosomatischen Beschwerden, Erschöpfungszuständen oder chronischen Schmerzen.

Themen des Kurses werden sein:

  • Selbstmitgefühl versus Selbstkritik: mitfühlend mit eigenen Fehlern und Schwächen umgehen
  • Selbstakzeptanz als Ausweg aus dem Perfektionismus-Stress
  • unsere inneren Antreiber in hilfreiche Ressourcen verwandeln
  • Selbstfürsorge und Selbstfreundlichkeit im Alltag
  • Geben und Nehmen in eine nährende Balance bringen
  • heilsamer Umgang mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Situationen

Der Kurs basiert auf den Programmen MBCL (Mindfulness-Based Compassionate Living), MSC (Mindful Self-Compassion) sowie meinen jahrzehntelangen Erfahrungen im Praktizieren und Unterrichten achtsamkeitsbasierter Übungswege.

Übungen in Stille (Meditationen, angeleitete Reflektionen), Impulsvorträge und Austausch in der Gruppe ergänzen sich. Um die Inhalte in den Alltag umzusetzen, sind Sie gebeten, eine Übungszeit von ca. 30 Minuten täglich zu Hause einzurichten. Zur Unterstützung erhalten Sie eine Arbeitsmappe sowie Audiodateien (MP3) mit angeleiteten Meditationen.

Der Kurs ist geeignet sowohl für Anfänger als auch zur Vertiefung für alle, die an einem MBSR- oder MBCT-8-Wochen-Kurs teilgenommen haben. Bitte lockere Kleidung und warme Socken mitbringen.

Für diesen Kurs ist ein persönliches Vorgespräch bei mir in der Praxis erforderlich. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin mit mir. In diesem für Sie unverbindlichen Gespräch besprechen wir Ihre Fragen sowie den Kursablauf, und wir klären gemeinsam, inwieweit der Kurs zum jetzigen Zeitpunkt für Sie hilfreich sein kann. Ausnahme: Für diejenigen, die ich kenne, genügt ein telefonisches Vorgespräch. Die Vorgespräche sind kostenlos. Im Vorgespräch erhalten Sie dann von mir das Anmeldeformular.

So, 20.9.2020, 10:00-15:30 h: Einführungsseminar: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

in der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttnerplatz 1 (am Hbf.), Raum 2.18

Die achtsame Wahrnehmung von uns selbst, anderen Menschen und der Situation, in der wir uns jeweils befinden, hilft uns dabei, auch in schwierigen Situationen gelassener zu reagieren und neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. Stress und Anspannung werden reduziert. Sie werden Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und Gehen aus dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten MBSR-Programm kennen lernen und einüben. Sanftes Yoga sowie Anregungen für die Integration in den Alltag runden die Übungsphasen ab.

Anmeldung: bei der VHS Düsseldorf

Fr/Sa, 2./3.10.2020: Einführungsseminar 'Achtsame Kommunikation'

Fr, 18:30-21:00 h u. Sa, 10:00-17:00 h in Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69 (Nähe S-Bhf. Zoo), Praxis Petra Simon, 130 € incl. Skript

Achtsamer kommunizieren - entspannter leben. Bei der achtsamen Kommunikation geht es darum, empathisch und präsent für uns selbst und unsere Mitmenschen zu sein, bewusst wahrzunehmen und klar im Kontakt zu sein. Achtsam kommunizieren bedeutet auch, uns authentisch auszudrücken, gut für uns einzustehen und gleichzeitig die Verbindung zu stärken, die notwendig ist, damit Kommunikation gelingen kann.

Indem wir uns klar und in verbindenden Worten äußern, erhöhen wir die Chance, verstanden zu werden und zu erhalten, was wir brauchen. Wenn wir unsere eigenen Bedürfnisse und die der anderen deutlicher erkennen, können wir verstehen, um was es wirklich geht. So können wir auch in schwierigen Situationen konstruktiv im Gespräch bleiben, gelassen reagieren und Lösungen finden, mit denen alle Beteiligten zufrieden sind.

Auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg sowie der Achtsamkeitspraxis nach Jon Kabat-Zinn erkunden wir in diesem Seminar unser Kommunikationsverhalten.

Mit Spiel, Spaß und praktischen Übungen lernen wir, zu unterscheiden zwischen verbindender und trennender Kommunikation. Wir erforschen, was es ausmacht, ob wir eine Beobachtung oder eine Bewertung äußern, wir erkunden den Unterschied zwischen Gefühlen und Gedanken und deren kommunikationsförderlichen Ausdruck, und wir lernen, Bedürfnisse als Grundlage des Handelns bei uns und unseren Mitmenschen bewußt wahrzunehmen. Beim Wunsch, das, was uns wichtig ist, in verbindender Weise auszudrücken, hilft uns die Unterscheidung zwischen Bitte und Forderung.

Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wenn Interesse an einem nachfolgenden Vertiefungstag besteht können wir den Termin dafür gerne während des Seminars gemeinsam vereinbaren.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: AchtsKomEinf2020Okt
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

ab Di, 10.11.2020: Kurs 'Achtsamkeit und buddhistische Psychologie'

6 x Di, 10.11.-15.12.2020, jew. 19:10-21:40 h, in Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69, Praxis P. Simon, 240 € incl. Skript

In Programmen wie MBSR, MBCT, MBCL wird die Übung der Achtsamkeit, die ja urspründlich aus dem Buddhismus kommt, wertfrei und neutral, ganz ohne religiöse Bezüge, vermittelt. In diesem Kurs werden wir nun einmal genau diese Ursprünge und Zusammenhänge erkunden.

Die Achtsamkeitspraxis wurzelt tief in der buddhistische Psychologie, die uns einen profunden Weg der Selbsterforschung und Selbsterkenntnis bietet. Und die uns alltagstaugliche Perspektiven zeigt, wie wir uns von einschränkenden Denkweisen und Verhaltensmustern befreien, Gewohnheiten überwinden, und den Weg zu einem glücklicheren, gelasseneren und erfüllteren Leben beschreiten. Innere Freiheit wird möglich.

Wir werden uns in diesem Kurs, neben vertiefenden Achtsamkeitsübungen, einer Einführung in wesentliche Aspekte der buddhistischen Psychologie und deren praktischer Umsetzung widmen. Der Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Die grundlegenden Erkenntnisse Buddhas und wie wir sie auf unser heutiges Leben anwenden können
  • Die Ursachen unserer Probleme überwinden - vier hilfreiche Wahrheiten
  • Die vier Grundlagen der Achtsamkeit und die fünf Phasen der Meditation
  • Persönlichkeitstypologie in der buddhistischen Psychologie
  • Herzensschulung und Selbstannahme: vier Qualitäten liebevoller Präsenz
  • Umgang mit schwierigen Emotionen und der Weg zur Freiheit

Der Kurs ist geeignet zur Vertiefung für alle, die einen 8-Wochen-Kurs gemacht haben und Interesse haben, ihre Achtsamkeit zu intensivieren und sich selbst auf einer tieferen Ebene noch besser zu verstehen, und auch neugierig und offen sind, die Wurzeln der Achtsamkeitspraxis in der buddhistischen Psychologie kennenzulernen. Es wird jeweils einen Theorievortrag geben, aber hauptsächlich ist es ein Praxiskurs, in dem wir die Umsetzung der Lehre in uns und unserem persönlichen Alltag erkunden.

Das Programm beinhaltet Achtsamkeitsübungen in Stille, geführte Meditationen und Reflektionen, jeweils einen Vortrag zum Schwerpunktthema, Austausch in der Gruppe, ein Skript mit Zusammenfassung der Inhalte pro Termin sowie Anregungen zur weiteren Selbsterkundung und Vertiefung zwischen den Treffen.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: BuddPsych202011
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

5.12.2020: Achtsamer Besinnungstag in Zeiten von Corona

Sa, 10:30-16:30 h, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (im Hinterhof), 70 EUR

Das Jahr 2020 mit dem Corona-Virus hat uns alle vor ganz neue Herausforderungen gestellt, die weiterhin unser Leben prägen. Ich lade Euch/Sie ein, am Ende dieses Jahres einen Tag der Besinnung und des Austauschs miteinander zu verbringen.

Wir werden in die Stille gehen und verschiedene Achtsamkeitsmeditationen in Ruhe und Bewegung miteinander praktizieren. Und wir werden auch in Reflektionen und achtsamen Austausch miteinander gehen, um uns nochmal in der Tiefe bewußt zu machen, was diese besondere Zeit für uns bedeutet, welche Themen unser Leben prägen und was uns vielleicht noch mehr unterstützen kann.

Themen können z.B. sein:

  • Welche Auswirkungen hat es auf mich, während der Corona-Zeit stärker auf mich zurückgeworfen zu sein?
  • Wie hat sich mein Kontakt- und Freizeitverhalten verändert und was bedeutet das für mich?
  • Wie komme ich damit klar, das Lebensbereiche zur Zeit unsicherer sind (Gesundheit, Arbeit, Finanzen, persönliche Zeitplanung...) und was erlebe ich als hilfreich?
  • Wie fühlen sich Online-Kontakte und Home Office nun nach mehreren Monaten an und kann das ein Modell der Zukunft für mich sein?
  • Was sind meine persönlichen Herausforderungen dieser Zeit und wie gehe ich damit um? Was könnte mich dabei noch mehr unterstützen? Und wie hilft die Praxis der Achtsamkeit mir dabei?

Mein Anliegen ist es, mit diesem achtsamen Besinnungstag eine Möglichkeit zu schaffen, mal wieder mit Gleichgesinnten zusammenzukommen, gemeinsam zu praktizieren und uns darüber auszutauschen, wie wir als Achtsamkeitsübende in dieser besonderen Zeit auf hilfreiche Weise mit den Herausforderungen umgehen.

Der Achtsamkeitstag eignet sich als Vertiefungs- und Auffrischungstag für alle, die einen MBSR-, MBCT- oder Selbstmitgefühls-Kurs gemacht haben.

Der Seminarraum ist gut belüftbar und gleichzeitig warm, und sehr groß, sodass die Abstände problemlos eingehalten werden können.

Bitte warme Socken, bequeme Kleidung, 2 Decken und, wenn vorhanden, Meditationskissen oder -bänkchen mitbringen, sowie etwas zu trinken und etwas zu Essen für den persönlichen Bedarf für die Mittagspause (corona-bedingt gibt es kein Buffet).

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: Achtsktag 202012
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

Weitere Angebote folgen in Kürze ...

Urlaubskurse 2020/2021:

Rügen: Achtsamkeit direkt am Meer  -  Details hier

Kurs 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' und Kurse  'Stressbewältigung durch Achtsamkeit' (Einführung oder Vertiefung) im Hotel hinter den Dünen, 2 Min. Fußweg vom 9 km langen Sandstrand, einem der schönsten Naturstrände Rügens, mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und 3-Gang-Menü am Abend, 600 m2 Wellnessbereich, Fahrradverleih (nach Verfügbarkeit). Die Kurszeiten sind vormittags und vor dem Abendessen, die Nachmittage und Abende sind zur freien Verfügung. Einzelzimmer-Zuschläge siehe Kursausschreibung.

27.3.-3.4.2021: Einführung/Vertiefung 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge', Preis folgt

26.6.-3.7.2021: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Preis folgt

3.-10.7.2021: Vertiefungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Preis folgt

Schwarzwald: Achtsamkeit im Kloster  -  Details hier

Diverse Achtsamkeitskurse im idyllisch und ruhig gelegenen Kloster im Münstertal inmitten weiter Täler, Wälder und Wiesen. Das historische Ambiente des Klosters mit seinen Kapellen und Meditationsräumen, der Klostergarten sowie herrliche Wanderwege im Tal und auf den Höhen fördern die innere Stille und Besinnung. Die Kurszeiten sind vormittags und nach dem Abendessen, die Nachmittage sind zur freien Verfügung. Kein Einzelzimmer-Zuschlag.

8.-12.6.2020: Einführung 'Progressive Muskelentspannung & Achtsamkeit', 669 € EZ od. DZ/VP

29.6.-3.7.2020: Einführung/Vertiefung 'Achtsamkeit, Meditation & Natur', 669 € EZ od. DZ/VP

24.-30.7.2021: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Preis folgt

23.-27.8.2021: Einführung/Vertiefung 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge', Preis folgt

Nordsee: frischer Wind für klare Gedanken  -  Details hier

Kurs 'Stressbewältigung durch Achtsamkeit' (Einführung oder Vertiefung) im Seminarhotel Kunze-Hof im weitläufigen Park mit altem Baumbestand und schönen Teichen am Jadebusen, 800 m vom Deich, mit sehr guter vollwertiger Verpflegung. Die Kurszeiten sind vormittags und abends, die Nachmittage sind zur freien Verfügung. Einzelzimmer-Zuschläge siehe Kursausschreibung.

4.-10.7.2020: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, 819 € DZ/VP

10.-16.8.2020: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, 819 € DZ/VP

16.-22.8.2020: Vertiefungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, 819 € DZ/VP

21.-28.12.2020: Weihnachts-Urlaubs-Kurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, 939 € DZ/VP

9.-15.8.2021: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Preis folgt

4. FORTBILDUNGEN UND BILDUNGSURLAUBE 2020 u. 2021

Die folgenden meiner Inhouse-Seminare sind für die entsprechenden Berufsgruppen z.T. auch von extern buchbar. Die Bildungsurlaube sind nach dem Bildungsurlaubsgesetz für Arbeitnehmer in NRW anerkannt. Bitte an die jeweiligen Veranstalter wenden.

  • Stadt Duisburg, Zentrum für Personalentwicklung, Ausbildung, Fortbildung
    MBSR-Einführungstage am 11.5. u. 14.9.2020, MBSR-Vertiefungstag am 23.11.2020, Einführung Progressive Muskelentspannung am 9.3.2020

  • Akademie Klausenhof, Hamminkeln
    Zweitägiges MBSR-Einführungsseminar am 29.-30.8.2020 u. 11.-12.9.2021

  • Bildungswerk Stenden, Düsseldorf
    Bildungsurlaub Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR vom 20.-24.4.2020 (findet wg. Corona als Online-Bildungsurlaub statt) und 19.-23.10.2020 sowie 22.-26.3.2021 u. 18.-22.10.2021

  • Wasserburg Rindern, Katholisches Bildungszentrum, Kleve
    Bildungsurlaub Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR vom 23.-27.3.2020, 24.-28.8.2020 u. 15.-19.3.2021

Und plötzlich weißt Du: Es ist Zeit,
etwas Neues zu beginnen und dem Zauber
des Anfangs zu vertrauen.

Meister Eckhart

Ingrid Hartings - Bülowstr. 15, 40476 Düsseldorf, praxis@mbsr-ingrid-hartings.de