Titelzeile
Glaskugeln und Glastropfen
Aktuelle Angebote

ALLE TERMINE AUF EINEN BLICK: (Details siehe weiter unten)

Die Termine werden laufend weiter ergänzt.

Corona-Update: Die Kurse finden in Präsenzform statt, z.Z. im 2G-Format bei reduzierten Teilnehmer*innenzahlen, da wir die gültigen und sinnvollen Abstands- und Hygienemaßnahmen einhalten. Ausreichende Belüftung ist gewährleistet. Aktuelle Ausnahme: Ab 23.10., 25.10., 15.1., 16.1., 24.1. u. 27.2. biete ich aufgrund der aktuellen Situation zusätzlich Online-Kurse an, dies ist im Text gekennzeichnet.

Termine ab 2. Halbjahr 2022:

Mo,   18.07.2022 - MBSR-Urlaubskurs im Kloster/Schwarzwald
Mo,   25.07.2022 - 'Achts.k., Entspannung, Selbstfürsorge' Kloster/Schwarzw.
Sa,    06.08.2022 - Seminar 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl' in Düsseldorf
Sa,   13.08.2022 - MBSR-Urlaubskurs an der Nordsee (Einführung)
Sa,   20.08.2022 - MBSR-Urlaubskurs an der Nordsee (Vertiefung)
Sa,   03.09.2022 - MBSR-Urlaubskurs Kloster Niederaltaich/Bayer.Wald
Mi,    14.09.2022 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Sa,   17.09.2022 - MBSR-Einführungstag Ev. Erw.bildung Hilden
Sa,    24.09.2022 - 'Achtsamkeit & Selbstfürsorge' VHS Düsseldorf
Mo,   17.10.2022 - MBSR-Bildungsurlaub ASG Düsseldorf
So,    23.10.2022 - Start MBSR-Live-Online-Kurs
Di,     25.10.2022 - Start Live-Online-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl'
Sa,    29.10.2022 - 'Typgerecht leben mit Ayurveda' VHS Düsseldorf
So,    30.10.2022 - MBSR-Einführungstag bei der VHS Düsseldorf
Sa,    12.11.2022 - MBSR-Einführung Akademie Klausenhof/Hamminkeln
Mi,    16.11.2022 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Sa,    19.11.2022 - Ein starker Geist... - Achtsamkeit & Ayurveda
So,    04.12.2022 - 'Achts.k., Entspannung, Selbstfürsorge' Kloster Volkenroda

Erste Vorschau für 2023, weitere Termine werden folgen:

Sa,   14.01.2023 - Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf
So,   15.01.2023 - Start MBSR-Live-Online-Kurs
Mo,   16.01.2023 - Start Live-Online-Vertiefungskurs 'Achtsamkeit & Herzenswärme'
Di,     24.01.2023 - Start Live-Online-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl'
Mi,    01.02.2023 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
So,    26.02.2023 - MBSR-Einführungstag bei der VHS Düsseldorf
Mo,    27.02.2023 - Start Live-Online-Vertiefungskurs 'Achtsamkeit & Selbstempathie'
Sa,    18.03.2023 - 'Achtsamkeit & Selbstfürsorge' bei der VHS Düsseldorf
Mo,    20.03.2023 - MBSR-Bildungsurlaub ASG Düsseldorf (Mo-Fr)
Sa,    01.04.2023 - 'Ayurveda & Achtsamkeit' im Kunze Hof/Nordsee (Sa-Sa)
Sa,    22.04.2023 - 'Typgerecht leben mit Ayurveda' VHS Düsseldorf
Mo,    24.04.2023 - Bildungsurlaub 'Ayurveda & Achtsamkeit' ASG Düsseldorf (Mo-Fr)
Mi,     26.04.2023 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Mo,    19.06.2023 - MBSR-Bildungsurlaub VHS Düsseldorf (Mo-Fr)
Sa,    02.09.2023 - 'Ayurveda & Achtsamkeit' in Ohlstadt/Oberbayern (Sa-Sa)
Fr,     22.12.2023 - 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' Ohlstadt/Oberbayern (Fr-Do)

1. MBSR-KURSE: (Seminare, Vertiefungen, weitere Kurse s. unten)
 

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab September 2022

8 x mittwochs, 14.9.-9.11.2022 (nicht am 5.10.), jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 19.11. von 10:30-16:30 h
Der Kurs findet in Präsenzform im 2G-Format statt und selbstverständlich unter Berücksichtigung
der Hygiene- und Abstandsregeln, daher in einer individuellen Kleingruppe.

MBSR-8-Wochen-Live-Online-Kurs ab Oktober 2022

8 x sonntags, 23.10.-18.12.2022 (nicht am 13.11.), jew. 18:30-21:00 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 10.12. von 10:30-16:30 h
Der Kurs findet komplett live-online über Zoom statt, in einer festen Gruppe.

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab November 2022

8 x mittwochs, 16.11.2022-25.1.2023 (nicht am 7.12., 28.12., 4.1.), jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 14.1. von 10:30-16:30 h
Der Kurs findet in Präsenzform im 2G-Format statt und selbstverständlich unter Berücksichtigung
der Hygiene- und Abstandsmaßnahmen, daher in einer individuellen Kleingruppe.

MBSR-8-Wochen-Live-Online-Kurs ab Januar 2023

8 x sonntags, 15.1.-19.3.2022 (nicht am 19.2. u. 5.3.), jew. 18:30-21:00 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am So, 5.3. von 10:30-16:30 h
Der Kurs findet komplett live-online über Zoom statt, in einer festen Gruppe.

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab Februar 2023

8 x mittwochs, 1.2.-22.3.2023, jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 11.3. von 10:30-16:30 h
Der Kurs findet in Präsenzform im 2G-Format statt und unter Berücksichtigung von Hygiene- und
Abstandsmaßnahmen, daher in einer individuellen Kleingruppe.

MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab April 2023

8 x mittwochs, 26.4.-14.6.2023, jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 24.6. von 10:30-16:30 h
Der Kurs findet in Präsenzform im 2G-Format statt und unter Berücksichtigung von Hygiene- und
Abstandsmaßnahmen, daher in einer individuellen Kleingruppe.

Weitere Details A fW Ich3zu den MBSR-Kursen stehen etwas weiter unten.

MBSR-Kurse für Einzelpersonen oder zu zweit

Sie können auch als Einzelperson oder zu zweit den Kurs bei mir machen. Die Infos dazu finden Sie bei: MBSR Individuell Hierbei sind auch Abendtermine möglich.

2. Kurse 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl
 

Live-Online-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl'

8 x dienstags, 25.10.-20.12.2022 (nicht am 6.12.), jew. 19:00-21:30 h
Details für diesen Gruppen-Kurs hier

Live-Online-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl'

8 x dienstags, 24.1.-28.3.2023 (nicht am 21.2. u. 21.3.), jew. 19:00-21:30 h
Details für diesen Gruppen-Kurs hier

Weitere Termine für Gruppenkurse folgen in Kürze. Der Kurs ist als Einzelbegleitung auch kurzfristig möglich. Zur Vertiefung nach einem MBSR-Kurs geeignet sowie für Menschen mit grundlegenden Vorerfahrungen im Achtsamkeitstraining, Details hier

3. MBCT-KURSE:
 

MBCT 8-Wochen-Kurs für Einzelpersonen oder Paare

Auch den MBCT-Kurs können Sie bei mir als Einzelperson oder zu zweit machen. Infos dazu finden Sie bei: MBCT


INFORMATIONEN ZU DEN MBSR-KURSEN

Kursort für die MBSR-Kurse mittwochs:
Die Kursabende finden statt im CoachingHaus Düsseldorf, Am Wehrhahn 17 (Nähe Kaufhof), 40211 Düsseldorf
Die Tage der Achtsamkeit finden bei allen Kursen statt in: Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (am Staufenplatz) (im Hinterhof), Düsseldorf

Kosten pro MBSR-Kurs: 380 Euro (Ermäßigung ist auf Anfrage möglich)
Im Kurspreis sind enthalten: Individuelles Vorgespräch, 8 Kurs-Abende (20 Std.), Tag der Achtsamkeit (6 Std.), umfangreiches Kursmaterial, MP3s mit Anleitungen für die Übungen zuhause

Bitte beachten Sie, dass eine verbindliche Anmeldung für einen MBSR-Kurs oder MBCT-Kurs erst nach einem persönlichen Vorgespräch erfolgen kann. In diesem für Sie unverbindlichen Gespräch besprechen wir Ihre Fragen, ich stelle ich Ihnen den Kursablauf vor, und wir klären gemeinsam, inwieweit der Kurs zum jetzigen Zeitpunkt für Sie hilfreich sein kann. Nach dem Vorgespräch haben Sie eine Woche Zeit, um zu entscheiden, ob Sie an dem Kurs teilnehmen möchten.
Die Anzahl der Kurs-Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte deshalb, und auch damit das Vorgespräch noch rechtzeitig vor Kursbeginn durchgeführt werden kann, rechtzeitig anmelden.

Zur Vereinbarung eines Termins für das Vorgespräch rufen Sie mich einfach an, 0211-30 147 152. Terminvereinbarungen sind nur telefonisch möglich. Am besten bin ich meist am späten Vormittag ab 11:00 h zu erreichen. Ansonsten rufe ich gerne zurück. Ich weise darauf hin, dass ich keinen e-mail-Schriftwechsel bzgl. Fragen zu den Kursen führe. Ich freue mich auf Ihren Anruf!


4. Seminare, Vertiefungen, Bildungsurlaube:    (Urlaubskurse s. 5.)

Sa, 6.8.2022: Seminar 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl' in Düsseldorf

Sa, 10:30-16:30 h, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (im Hinterhof), 80 EUR

Je höher unsere Ansprüche an uns selbst sind und je mehr wir unser Selbstwertgefühl von Erfolgen abhängig machen, je verletzbarer wird unser Selbstbewußtsein und damit unsere innere Ruhe und unser Wohlbefinden.

Selbstmitgefühl bedeutet, uns selbst freundlich, wohlwollend und mitfühlend zu begegnen und uns so anzunehmen, wie wir sind. Die Praxis des Selbstmitgefühls ist geeignet bei Neigung zu Selbstkritik und Schuldgefühlen und hilft beim Umgang mit Depressionen, Ängsten, körperlichen Krankheiten oder chronischen Schmerzen. Wir können dadurch mehr Geborgenheit, Sicherheit, Aktzeptanz und Verbundenheit mit uns selbst und anderen erfahren.

An diesem Seminartag werden wir Achtsamkeitsübungen zur Vertiefung der inneren Gelassenheit sowie Übungen aus dem Selbstmitgefühlstraining praktizieren. Themen werden sein:

  • Selbstmitgefühl versus Selbstkritik: mitfühlend mit eigenen Fehlern und Schwächen umgehen
  • Selbstakzeptanz als Ausweg aus dem Perfektionismus-Stress
  • heilsamer Umgang mit schwierigen Gefühlen und Herausforderungen.

Übungen in Stille, Austausch in der Gruppe sowie kurze Theorieinputs werden sich ergänzen.

Das Seminar ist geeignet als Aufbautag für alle, die bereits einen MBSR-Kurs oder eine MBSR-Woche gemacht haben oder aus anderen Zusammenhängen grundlegende Erfahrungen in Achtsamkeitsmeditation haben.

Bitte mitbringen: eine Decke, bequeme Kleidung, warme Socken, Schreibzeug, etwas zu Trinken für den Tag, etwas zu Essen für den Eigenbedarf für die gemeinsame Mittagspause sowie, wenn vorhanden, Meditationskissen oder -bänkchen. Matten, Stühle und einige Kissen (Schaumstoffblöcke) sind vorhanden.

Da wir die Abstands- und Hygieneregeln einhalten findet das Seminar mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. Für das Seminar gilt 2G+. Bitte Impfnachweis sowie max. 24 Stunden alten negativen Test (Bürgertest oder Selbsttest) mitbringen. Im Falle einer Covid-Infektion erfolgt, wenn mir der offizielle, schriftliche Nachweis bis 15 h des Vortags des Seminars vorliegt, eine Erstattung von 65 €.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: Selbmitag 202208
Zusendung das Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.
Ich bitte diejenigen, die ich nicht kenne, vor Anmeldung bei mir anzurufen.

Sa, 17.9.2022, Einführung: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

10:00-17:00 h in der Evangelischen Erwachsenenbildung Hilden

Das Training von Achtsamkeit hilft, die innere Gelassenheit im Alltag zu bewahren und Stress zu reduzieren. Das von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR-Programm (Mindfulness-Based Stress Reduction) ist eine effektive Selbsthilfemethode zur Stressbewältigung, deren gesundheitsfördernde Wirkung durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt ist. Praktische Übungen im Sitzen, Liegen und Gehen aus dem MBSR-Programm werden vorgestellt und eingeübt. Ein Vortrag, sanftes Yoga, Austausch in der Gruppe sowie konkrete Anregungen für die Integration in den Alltag runden die Übungsphasen ab. Bitte zwei Decken, lockere Kleidung und warme Socken mitbringen.

Anmeldung: bei der EEB Hilden

Sa, 24.9.2022, Seminar 'Achtsamkeit & Selbstfürsorge'

10:00-17:00 h in der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttnerplatz 1 (am Hbf.), Raum 2.18

Freundlich und fürsorglich mit uns selbst umgehen, unsere Grenzen kennen und wahren, Selbstakzeptanz anstelle von Perfektionismus-Stress. Die Kombination von Achtsamkeitsmeditationen, geleiteten Reflektionen und Übungen aus dem Selbstmitgefühlstraining gibt Anregungen zur Verbesserung der Selbstfürsorge im Alltag. Geeignet für Menschen mit und ohne Vorkenntnisse.

Anmeldung: bei der VHS Düsseldorf

17.-21.10.2022, Bildungsurlaub MBSR in Düsseldorf

Mo-Fr, 17.-21.10.2022 Einführungswoche MBSR beim ASG-Bildungsforum in Düsseldorf

Einführungswoche 'Stressbewältigung durch Achtsamkeit/MBSR' als Bildungsurlaub.

Anmeldung: bei der ASG Düsseldorf

25.10.-20.12.2022: Live-Online-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl'

8 x dienstags, 25.10.-20.12. (nicht am 6.12.), 19:00-21:30 h live-online über Zoom, in einer festen Gruppe, 320 € incl. Vorgespräch, 8 Kurs-Abende, Arbeitsmappe und Übungs-MP3s

Selbstmitgefühl bedeutet, uns selbst freundlich, wohlwollend und mitfühlend zu begegnen und uns so anzunehmen, wie wir sind. Es beinhaltet auch die Fähigkeit, für uns zu sorgen, selbstschädigende Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen und zu reduzieren sowie uns zu ermutigen, wenn wir leiden oder uns unzulänglich fühlen.

Je höher unsere Ansprüche an uns selbst sind und je mehr wir unser Selbstwertgefühl von Erfolgen abhängig machen, je verletzbarer werden wir. Im Kurs üben wir, auch in schwierigen Momenten in unserem Leben achtsam, fürsorglich und liebevoll mit uns umzugehen, unsere Grenzen zu erkennen und zu respektieren und selbstbestimmter zu leben. Geführte Meditationen helfen uns dabei, zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie z.B. Geborgenheit, Akzeptanz, Sicherheit und Verbundenheit mit uns selbst und anderen zu erfahren und dies in unserem Alltag umzusetzen.

Stetig zunehmende Forschungsbefunde zeigen, dass die Entwicklung von Mitgefühl - vor allem mit uns selbst - einer der Schlüsselfaktoren für seelische Gesundheit ist. Die Praxis des Selbstmitgefühls ist geeignet bei Neigung zu Selbstüberforderung, Selbstkritik und Schuldgefühlen und hilft beim Umgang mit Depressionen, Ängsten, psychosomatischen Beschwerden, Erschöpfungszuständen oder chronischen Schmerzen.

Themen des Kurses werden sein:

  • Selbstmitgefühl versus Selbstkritik: mitfühlend mit eigenen Fehlern und Schwächen umgehen
  • Selbstakzeptanz als Ausweg aus dem Perfektionismus-Stress
  • unsere inneren Antreiber in hilfreiche Ressourcen verwandeln
  • Selbstfürsorge und Selbstfreundlichkeit im Alltag
  • Geben und Nehmen in eine nährende Balance bringen
  • heilsamer Umgang mit schwierigen Gefühlen und herausforderden Situationen.

Der Kurs basiert auf den Programmen MBCL (Mindfulness-Based Compassionate Living), MSC (Mindful Self-Compassion) sowie meinen jahrzehntelangen Erfahrungen im Praktizieren und Unterrichten achtsamkeitsbasierter Übungswege.

Übungen in Stille (Meditationen, angeleitete Reflektionen), Impulsvorträge und Austausch in der Gruppe  werden sich ergänzen. Genau wie im MBSR- oder MBCT-Kurs erhalten Sie schriftliche Unterlagen und Übungs-MP3s zur Umsetzung der Themen in den Alltag. Bitte reservieren Sie sich dafür eine tägliche Übungszeit von ca. 30 Min..

Der Kurs ist geeignet zur Vertiefung für alle, die an einem MBSR- oder MBCT-8-Wochen-Kurs oder einer MBSR-Woche teilgenommen haben.

Für die Teilnahme am Kurs ist ein persönliches Vorgespräch per Zoom erforderlich. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin mit mir. In diesem für Sie unverbindlichen Gespräch besprechen wir Ihre Fragen sowie den Kursablauf und klären gemeinsam, inwieweit der Kurs zum jetzigen Zeitpunkt für Sie hilfreich sein kann. Die Vorgespräche sind kostenlos. Im Anschluss an das Vorgespräch sende ich Ihnen das Anmeldeformular zu.

Sa, 29.10.2022, Typgerecht leben mit Ayurveda

10:00-17:00 h in der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttnerplatz 1 (am Hbf.), Raum 2.18

Der Ayurveda ist eins der ältesten Gesundheitssysteme der Welt und gibt für jeden Menschen individuelle Anregungen. Wir lernen die drei Konstitutionstypen kennen, Grundlagen ayurvedischer Ernährung und Lebensgestaltung sowie praktische Übungen zur Harmonisierung unseres Körpers und Geistes.

Anmeldung: bei der VHS Düsseldorf

So, 30.10.2022, Einführung: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

10:00-15:30 h in der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttnerplatz 1 (am Hbf.), Raum 2.18

Die achtsame Wahrnehmung von uns selbst, anderen Menschen und der Situation, in der wir uns jeweils befinden, hilft uns dabei, auch in schwierigen Situationen gelassener zu reagieren und neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. Stress und Anspannung werden reduziert. Sie werden Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und Gehen aus dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten MBSR-Programm kennen lernen und einüben. Sanftes Yoga sowie Anregungen für die Integration in den Alltag runden die Übungsphasen ab.

Anmeldung: bei der VHS Düsseldorf

12.-13.11.2022, Einführung: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Sa + So, 12.-13.11. MBSR-Einführungsseminar in der Akademie Klausenhof, Hamminkeln/Niederrhein

Einführungsseminar 'Stressbewältigung durch Achtsamkeit/MBSR' am Wochenende, Sa, 11:00 h bis So, 16:45 h.

Anmeldung bei der: Akademie Klausenhof

19.11.2022: Ein starker Geist in schwierigen Zeiten - Achtsamkeit & Ayurveda

Sa, 10:30-16:30 h, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (im Hinterhof), 90 EUR incl. Skript

Wie stärke ich meine mentale Belastungsfähigkeit und bewahre mein inneres Gleichgewicht auch in herausfordernden Zeiten? In diesem Workshop werden wir vertiefende Übungen aus dem Achtsamkeitstraining mit Einsichten aus der ayurvedischen Psychologie kombinieren, unsere aktuelle mentale Konstitution kennenlernen und erfahren, mit welcher Ernährung und Lebensweise wir unseren Geist und unsere Psyche zusätzlich stärken können. Geeignet für Menschen mit und ohne Vorerfahrung.

Themen werden sein:

  • Uns einen Tag gönnen um zur Ruhe zu kommen und bei uns selbst zu sein
  • Achtsamkeitsübungen für mehr innere Gelassenheit und Klarheit im Alltag
  • Kennenlernen der mentalen Konstitutionstypen des Ayurveda (Rajas, Tamas, Sattva)
  • Herausfinden der eigenen aktuellen mentalen Konstitution
  • Erfahren welche Lebensmittel, Gewürze und Kräuter das mentale Wohlbefinden stärken
  • Ursachen für Heißhunger und 'Nachmittagstief' kennen und bewältigen
  • Ayurvedische Empfehlungen zur Stärkung von Geist und Immunkraft im Alltag

Der Workshop besteht aus einem Wechsel zwischen angeleiteten Achtsamkeitsübungen in Stille, Impulsvorträgen zu o.g. Themen und Austausch in der Gruppe. Die Teilnehmenden erhalten ein ausführliches Skript mit den Inhalten des Workshops.

Bitte mitbringen: Eine Decke, bequeme Kleidung, warme Socken, Schreibzeug, etwas zu Trinken sowie, wenn vorhanden, Meditationskissen oder -bänkchen. Matten, Stühle und einige Kissen (Schaumstoffblöcke) sind vorhanden.

Da wir die Abstands- und Hygieneregeln einhalten findet das Seminar mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. Für das Seminar gilt 2G+. Bitte Impfnachweis sowie max. 24 Stunden alten negativen Test (Bürgertest oder Selbsttest) mitbringen. Im Falle einer Covid-Infektion erfolgt, wenn mir der offizielle, schriftliche Nachweis bis 15 h des Vortags des Seminars vorliegt, eine Erstattung von 75 €.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: AchtsAyurv 202211
Zusendung das Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.
Ich bitte diejenigen, die ich nicht kenne, vor Anmeldung bei mir anzurufen.

14.1.2023: Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf

Sa, 10:30-16:30 h, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (im Hinterhof), 70 EUR

Zur Ruhe kommen, uns selbst Aufmerksamkeit schenken, in den gegenwärtigen Augenblick entspannen, unsere Kraftquellen wiederfinden. Unser Bewußtsein still und klar werden lassen. Achtsam mit uns selbst sein.

Dieser Übungstag ist geeignet zur Vertiefung für diejenigen, die bereits einen MBSR- oder MBCT-Kurs oder eine MBSR-Woche gemacht haben. Wir werden verschiedene Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen, Gehen und in Bewegung (sanftes Yoga, Qi Gong) praktizieren.

Der Tag findet im Schweigen statt, es wird lediglich zu Beginn am Morgen sowie am Ende des Nachmittags Zeiten des achtsamen Austauschs in der Gruppe geben.

Bitte warme Socken, bequeme Kleidung, zwei Decken und, wenn vorhanden, Meditationskissen oder -bänkchen mitbringen sowie etwas zu Essen für den eigenen Bedarf für die Mittagspause. Matten, Stühle und einige Kissen sind vorhanden.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: Achtsktag
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.
Ich bitte diejenigen, die ich nicht kenne, mich vor der Anmeldung anzurufen.

Da wir die Abstands- und Hygieneregeln einhalten findet das Seminar mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. Für das Seminar gilt 2G+. Bitte Impfnachweis sowie max. 24 Stunden alten negativen Test (Bürgertest oder Selbsttest) mitbringen. Im Falle einer Covid-Infektion erfolgt, wenn mir der offizielle, schriftliche Nachweis bis 15 h des Vortags des Seminars vorliegt, eine Erstattung von 55 €.

16.1.-13.2.2023: Live-Online-Kurs 'Achtsamkeit & Herzenswärme'

5 x montags, 16.1.-13.2., 19:00-21:30 h live-online über Zoom, in einer festen Gruppe, 190 € incl. Vorgespräch

In diesem Aufbaukurs werden wir, neben Achtsamkeitsübungen zur Vertiefung der inneren Gelassenheit, Herzenswärme-Meditationen praktizieren. Es werden Meditationen sein, die uns dabei unterstützen, eine wohlwollende, sanfte und freundliche Beziehung zu uns selbst zu pflegen und zu bewahren.

Erweiterte Metta-Meditationen sowie wohltuende Meditationen aus den Bereichen Selbstfreundlichkeit, Mitgefühl, Dankbarkeit und Selbstannahme stärken uns. Die Kursabende können sowohl wöchentliche Oasen der Selbstfürsorge und Besinnung sein als auch Inspirationen, wie wir im täglichen Leben mit noch mehr Freundlichkeit und Herzenswärme mit uns umgehen können. Konkrete Anregungen für den Alltag werden gegeben.

Dieser Kurs ist ausschließlich praxisorientiert und eignet sich sowohl für Menschen, die an einem MBSR-8-Wochen-Kurs oder einer MBSR-Woche teilgenommen haben als auch als Ergänzungs- und Übungskurs für Menschen, die bereits an einem Selbstmitgefühlstraining teilgenommen haben. Die Kursabende bestehen aus einem Wechsel zwischen angeleiteten Meditationen (Sitz- und Gehmeditationen), Reflektionen in Stille sowie etwas Austausch in der Gruppe.

Für die Teilnahme am Kurs ist ein persönliches Vorgespräch erforderlich, telefonisch (bei denjenigen, die ich kenne) oder per Zoom (bei denjenigen, die ich nicht kenne). Bitte dazu telefonisch einen Termin mit mir vereinbaren, bzw. teilweise können wir dann auch direkt am Telefon miteinander sprechen. Die Vorgespräche sind kostenlos und unverbindlich. Im Anschluss an das Vorgespräch sende ich Dir/Ihnen das Anmeldeformular zu.

24.1.-28.3.2023: Live-Online-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstmitgefühl'

8 x dienstags, 24.1.-28.3. (nicht am 21.2. u. 21.3.), 19:00-21:30 h live-online über Zoom, in einer festen Gruppe, 320 € incl. Vorgespräch, 8 Kurs-Abende, Arbeitsmappe und Übungs-MP3s

Selbstmitgefühl bedeutet, uns selbst freundlich, wohlwollend und mitfühlend zu begegnen und uns so anzunehmen, wie wir sind. Es beinhaltet auch die Fähigkeit, für uns zu sorgen, selbstschädigende Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen und zu reduzieren sowie uns zu ermutigen, wenn wir leiden oder uns unzulänglich fühlen.

Je höher unsere Ansprüche an uns selbst sind und je mehr wir unser Selbstwertgefühl von Erfolgen abhängig machen, je verletzbarer werden wir. Im Kurs üben wir, auch in schwierigen Momenten in unserem Leben achtsam, fürsorglich und liebevoll mit uns umzugehen, unsere Grenzen zu erkennen und zu respektieren und selbstbestimmter zu leben. Geführte Meditationen helfen uns dabei, zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie z.B. Geborgenheit, Akzeptanz, Sicherheit und Verbundenheit mit uns selbst und anderen zu erfahren und dies in unserem Alltag umzusetzen.

Stetig zunehmende Forschungsbefunde zeigen, dass die Entwicklung von Mitgefühl - vor allem mit uns selbst - einer der Schlüsselfaktoren für seelische Gesundheit ist. Die Praxis des Selbstmitgefühls ist geeignet bei Neigung zu Selbstüberforderung, Selbstkritik und Schuldgefühlen und hilft beim Umgang mit Depressionen, Ängsten, psychosomatischen Beschwerden, Erschöpfungszuständen oder chronischen Schmerzen.

Themen des Kurses werden sein:

  • Selbstmitgefühl versus Selbstkritik: mitfühlend mit eigenen Fehlern und Schwächen umgehen
  • Selbstakzeptanz als Ausweg aus dem Perfektionismus-Stress
  • unsere inneren Antreiber in hilfreiche Ressourcen verwandeln
  • Selbstfürsorge und Selbstfreundlichkeit im Alltag
  • Geben und Nehmen in eine nährende Balance bringen
  • heilsamer Umgang mit schwierigen Gefühlen und herausforderden Situationen.

Der Kurs basiert auf den Programmen MBCL (Mindfulness-Based Compassionate Living), MSC (Mindful Self-Compassion) sowie meinen jahrzehntelangen Erfahrungen im Praktizieren und Unterrichten achtsamkeitsbasierter Übungswege.

Übungen in Stille (Meditationen, angeleitete Reflektionen), Impulsvorträge und Austausch in der Gruppe  werden sich ergänzen. Genau wie im MBSR- oder MBCT-Kurs erhalten Sie/erhälst Du schriftliche Unterlagen und Übungs-MP3s zur Umsetzung der Themen in den Alltag. Bitte dafür eine tägliche Übungszeit von ca. 30 Min. reservieren.

Der Kurs ist geeignet zur Vertiefung für alle, die an einem MBSR- oder MBCT-8-Wochen-Kurs oder einer MBSR-Woche teilgenommen haben.

Für die Teilnahme am Kurs ist ein persönliches Vorgespräch per Zoom erforderlich. Bitte vereinbare dazu /vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin mit mir. In diesem unverbindlichen Gespräch besprechen wir Deine/Ihre Fragen sowie den Kursablauf und klären gemeinsam, inwieweit der Kurs zum jetzigen Zeitpunkt für Dich/Sie hilfreich sein kann. Die Vorgespräche sind kostenlos. Im Anschluss an das Vorgespräch sende ich das Anmeldeformular zu.

So, 26.02.2023, Einführung: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

10:00-15:30 h in der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttnerplatz 1 (am Hbf.), Raum 2.18

Die achtsame Wahrnehmung von uns selbst, anderen Menschen und der Situation, in der wir uns jeweils befinden, hilft uns dabei, auch in schwierigen Situationen gelassener zu reagieren und neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. Stress und Anspannung werden reduziert. Sie werden Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und Gehen aus dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten MBSR-Programm kennen lernen und einüben. Sanftes Yoga sowie Anregungen für die Integration in den Alltag runden die Übungsphasen ab.

Anmeldung: bei der VHS Düsseldorf

27.2.-27.3.2023: Live-Online-Kurs 'Achtsamkeit & Selbstempathie'

5 x montags, 27.2.-27.3., 19:00-21:30 h live-online über Zoom, in einer festen Gruppe, 190 € incl. Vorgespräch

In diesem Aufbaukurs üben wir, unsere innere Gelassenheit weiter zu vertiefen, zur Ruhe zu kommen, uns differenzierter und ganzheitlicher wahrzunehmen und innerlich klarer zu werden. Neben vertiefenden Meditationen liegt der Fokus dieses Kurses darauf, unsere Gefühle und Bedürfnisse als Quelle unseres Handelns deutlicher zu spüren und zu einem bewussteren Umgang mit ihnen zu gelangen.

Wir werden auch erforschen, wie wir unsere Bedürfnisse und Werte noch besser in den Alltag integrieren können, um sowohl unser Leben authentischer und selbstbestimmter zu gestalten als auch im Kontakt mit anderen Menschen klarer zu sein. Je empathischer und präsenter wir mit uns selbst sind, je bewusster wir uns wahrnehmen und ausdrücken, je größer wird die Chance, dass wir in der Kommunikation mit anderen verstanden werden und erhalten, was wir brauchen.

Übungen in Stille und Austausch in der Gruppe werden sich ergänzen. Der Kurs ist geeignet als Vertiefungskurs für Menschen, die an einem MBSR-8-Wochen-Kurs oder einer MBSR-Woche teilgenommen haben.

Für die Teilnahme am Kurs ist ein persönliches Vorgespräch erforderlich, telefonisch (bei denjenigen, die ich kenne) oder per Zoom (bei denjenigen, die ich nicht kenne). Bitte dazu telefonisch einen Termin mit mir vereinbaren, bzw. teilweise können wir dann auch direkt am Telefon miteinander sprechen. Die Vorgespräche sind kostenlos und unverbindlich. Im Anschluss an das Vorgespräch sende ich Dir/Ihnen das Anmeldeformular zu.

Sa, 18.3.2023, Seminar 'Achtsamkeit & Selbstfürsorge'

10:00-17:00 h in der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttnerplatz 1 (am Hbf.), Raum 2.18

Freundlich und fürsorglich mit uns selbst umgehen, unsere Grenzen kennen und wahren, Selbstakzeptanz anstelle von Perfektionismus-Stress. Die Kombination von Achtsamkeitsmeditationen, geleiteten Reflektionen und Übungen aus dem Selbstmitgefühlstraining gibt Anregungen zur Verbesserung der Selbstfürsorge im Alltag. Geeignet für Menschen mit und ohne Vorkenntnisse.

Anmeldung: bei der VHS Düsseldorf

20.-24.3.2023, Bildungsurlaub MBSR in Düsseldorf

Mo-Fr, 20.-24.3.2023 Einführungswoche MBSR beim ASG-Bildungsforum in Düsseldorf

Einführungswoche 'Stressbewältigung durch Achtsamkeit/MBSR' als Bildungsurlaub.

Anmeldung: bei der ASG Düsseldorf

1.-8.4.2023, Urlaubskurs 'Ayurveda & Achtsamkeit' an der Nordsee

Sa-Sa, 1.-8.4.2023 im Seminarhotel Kunze Hof an der Nordsee

Ayurveda ist eins der ältesten Gesundheitssysteme der Welt und gibt für jeden Menschen individuelle Empfehlungen, die uns dabei unterstützen, uns in unserer Einzigartigkeit anzunehmen und im Einklang mit uns zu leben

Wir lernen die drei Konstitutiontypen (Doshas) kennen und erspüren, welches Dosha in uns vorherrschend ist. Eine Einführung in die Grundlagen typgerechter ayurvedischer Ernährung und Lebensgestaltung vermittelt Wissen darüber, wie wir auf alltagstaugliche Weise unsere körperliche und geistige Balance erhalten oder wiedererlangen können. Viele praktische Tipps für den Alltag werden gegeben. Ergänzende Achtsamkeitsübungen (Meditation, Yoga) zur Harmonisierung unseres individuelle Doshas stärken unsere innere Gelassenheit, Vitalität und Lebensfreude.

Bitte beachten Sie, dass die Küche im Kunze Hof nicht explizit ayurvedisch ist aber sehr gut und vollwertig. Ziel des Kurses ist, Sie zu befähigen, die für Sie geeigneten Elemente des Ayurveda in Ihrem Alltag zuhause umzusetzen.

Der Kurs findet statt im Seminarhotel Kunze-Hof im wunderschön angelegten weitläufigen Park mit altem Baumbestand und kleinen Teichen am Jadebusen, 800 m vom Deich. Die Kurszeiten sind vormittags und abends, die Nachmittage sind zur freien Verfügung. Ein Tag ist ganz kursfrei für Ausflüge.

Weitere Details und Buchung über SKR Reisen: Wattenmeer

Sa, 22.4.2023, Typgerecht leben mit Ayurveda

10:00-17:00 h in der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttnerplatz 1 (am Hbf.), Raum 2.18

Der Ayurveda ist eins der ältesten Gesundheitssysteme der Welt und gibt für jeden Menschen individuelle Anregungen. Wir lernen die drei Konstitutionstypen kennen, Grundlagen ayurvedischer Ernährung und Lebensgestaltung sowie praktische Übungen zur Harmonisierung unseres Körpers und Geistes.

Anmeldung: bei der VHS Düsseldorf

24.-28.4.2023, Bildungsurlaub: Ganzheitliches Stressmanagement mit Ayurveda und Achtsamkeit

Mo-Fr, 24.-28.4.2023 Bildungsurlaub beim ASG-Bildungsforum in Düsseldorf

Die Kombination von Achtsamkeitsübungen und der jahrtausende alten Lehre des Ayurveda bietet ein umfassendes Konzept zur Erhaltung der körperlichen und geistigen Balance in Beruf und Alltag:

Achtsamkeitsübungen aus dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten Programm 'Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)' im Sitzen, Liegen und Gehen helfen uns, mental zur Ruhe zu kommen und innerlich gelassener zu werden. Yoga- und Bewegungsübungen fördern den Stressabbau, geben uns neue Energie und lassen den Körper flexibler und kraftvoller werden.

Eine Einführung in die typgerechte ayurvedische Ernährung vermittelt Wissen darüber, wie wir uns auch im stressigen Berufsalltag mit wenig Aufwand so ernähren können, dass unser Körper die angemessene Energiezufuhr erhält, um auf gesunde Weise unsere Leistungsfähigkeit zu erhalten und unser Immunsystem zu stärken.

Praktische Übungen, Kurzvorträge und Austausch in der Gruppe ergänzen sich.

Anmeldung: bei der ASG Düsseldorf

Weitere Angebote folgen in Kürze....

5. Urlaubskurse ab 2. Halbjahr 2022

(bei den Urlaubskursen gilt die 2G-Regel)

Schwarzwald: Achtsamkeit im Kloster St. Trudpert  -  Details hier

Achtsamkeitskurse im idyllisch und ruhig gelegenen Kloster im Münstertal inmitten weiter Täler, Wälder und Wiesen. Das historische Ambiente des Klosters mit seinen Kapellen und Meditationsräumen, der Klostergarten sowie herrliche Wanderwege im Tal und auf den Höhen fördern die innere Stille und Besinnung. Die Kurszeiten sind vormittags und nach dem Abendessen, die Nachmittage sind zur freien Verfügung. Kein Einzelzimmer-Zuschlag. Der Kurs 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' ist geeignet sowohl als Neueinstieg als auch für Menschen, die bereits Erfahrung im Achtsamkeitstrainig haben. Der Hauptfokus liegt im praktischen Üben und Vertiefen. Bei geeignetem Wetter werden einzelne Sequenzen draußen in der Natur stattfinden.

18.-24.7.2022: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit

25.-29.7.2022: Einführung/Vertiefung 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge'

Nordsee: frischer Wind für klare Gedanken  -  Details hier A fW Kunze Hof

Kurs 'Stressbewältigung durch Achtsamkeit' (Einführung oder Vertiefung) im Seminarhotel Kunze-Hof im wunderschön angelegten weitläufigen Park mit altem Baumbestand und kleinen Teichen am Jadebusen, 800 m vom Deich, mit sehr guter vollwertiger Verpflegung. Die Kurszeiten sind vormittags und abends, die Nachmittage sind zur freien Verfügung. Ein Tag ist ganz kursfrei für Ausflüge. Der Vertiefungskurs ab 20.8. ist für Teilnehmer/-innen mit Erfahrung in MBSR oder MBCT.

13.-20.8.2022: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit

20.-27.8.2022: MBSR-Vertiefungskurs

Bayerischer Wald: Achtsamkeit im Kloster Niederaltaich  -  Details hier

Stressbewältigung durch Achtsamkeit in der historischen Abtei Niederaltaich, einem Benediktinerkloster an der Donau, am Fuße des Bayerischen Waldes, mit prachtvoller Barockbasilika und einzigartigen byzantinischen Ikonen, wo sowohl die römischen als auch die byzantinischen Riten der Ostkirche gelebt werden. Teilnahme an den Stundengebeten der Mönche ist möglich. In der kursfreien Zeit lädt die abwechslungsreiche Landschaft ein zu Wanderungen, Radtouren (Fahrradverleih im Kloster) Schiffsausflügen u.a.. Die Kurszeiten sind vormittags und nach dem Abendessen, die Nachmittage sind zur freien Verfügung. Ein Tag ist ganz kursfrei für Ausflüge.

3.-10.9.2022: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Thüringen: Achtsamkeit im Kloster Volkenroda  -  Details hier

Achtsamkeitskurs im Kloster Volkenroda, am Fuße des Harz, eingebettet in eine jahrhundertealte Kulturlandschaft, im großzügigen Gelände mit Klostergebäuden, die im Spannungsbogen zwischen mittelalterlicher Klosterkirche aus dem 12. Jahrhundert und dem modernen Christus-Pavillon von der EXPO-2000 stehen. Der Kurs 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' ist geeignet sowohl als Neueinstieg als auch für Menschen, die bereits Erfahrung im Achtsamkeitstrainig haben. Der Hauptfokus liegt im praktischen Üben und Vertiefen. Die Kurszeiten sind vormittags und nach dem Abendessen, die Nachmittage sind zur freien Verfügung. Kein EZ-Zuschlag.

4.-9.12.2022: Einführung/Vertiefung 'Achtsamkeit, Entspannung & Selbstfürsorge

Und plötzlich weißt Du: Es ist Zeit,
etwas Neues zu beginnen und dem Zauber
des Anfangs zu vertrauen.

Meister Eckhart

Ingrid Hartings - Bülowstr. 15, 40476 Düsseldorf, praxis@mbsr-ingrid-hartings.de